Bonitas - Frauen 1
TSV Heiningen vs. Frisch Auf Göppingen 2

TSV
0 : 0
FAG

TEAM Staren - Männer 1
TSV Heiningen vs. TV Gerhausen

TSV
0 : 0
TV
htimage0

Teams

htimage1

Ansprechpartner

htimage2

Trainingszeiten

htimage3

Galerie

htimage4

Jugendarbeit- YOUNGSTARS

htimage5

Sponsoren & Partner

htimage6

Starencup

htimage7

Sparkassen-Cup

htimage8

Styleguide & Fanshop

Willkommen bei der Handball-Abteilung!

Wir begrüßen Sie auf der neuen Homepage des TSV Heiningen.

News

Sensationeller Abend in der Heininger Voralbhalle

Zwei packende Partien mit Heininger Siegern!

Zwei packende Partien mit Heininger Siegern!

Einen sensationellen Abend erlebten die Zuschauer in der Heininger Voralbhalle. Ein volles Haus und eine tolle Stimmung trieben die Akteure der 1. Frauen- sowie 1. Männermannschaft jeweils zu Sieg. Nebenbei übernahmen beide Mannschaften die Tabellenführung in der Württembergliga Süd bzw. der Baden-Württemberg-Oberliga. Herzlichen Glückwunsch.

Für die 1. Frauenmannschaft steht schon am kommenden Dienstag, den 3. Oktober um 17h die nächste Partie auf dem Programm. Dort gastieren die „Bonitas“ bei der FSG Donzdorf/Geislingen in der Geislinger Michelberghalle. Die Mädels würden sich über eine zahlreiche Unterstützung freuen.

Zum ersten Mal in der Heininger Voralbhalle: der „Heininger Star“

 

 

Die Staren gehen App!

Der TSV Heiningen stellt pünktlich zum Heimspielauftakt die neue „TSV Heiningen Handball App“ vor!

Der TSV Heiningen stellt pünktlich zum Heimspielauftakt die neue „TSV Heiningen Handball App“ vor!

https://appack.de/portal/codegenerator/qrcode?width=150&height=150&urlEncode=true&code=https://qrcode.appack.de/TSV-Heiningen-Handball

Für die Fans des TSV Heiningen gibt’s nur das Beste:

Unsere kostenlose App „TSV Heiningen Handball“ bietet alles, was der TSV – Fan benötigt. Alle Starenanhänger sind nun jederzeit und überall über neue Ereignisse, Spielergebnisse und noch vieles mehr beim TSV informiert!

Die App gibt es für iOS und Android Nutzer – jetzt in den Stores downloaden!!!

 

Mit der Smartphone-App der Staren bist du an jedem Ort und zu jeder Zeit ganz nah bei deinem Verein. Dank der einfachen und intuitiven Bedienung sowie dem übersichtlichen Menü findet man sich schnell und unkompliziert zurecht.

 

Die Highlights der kostenlosen Staren App:

  • Push- Nachrichten: Werde laufend über bevorstehende Spiele, aktuelle Veranstaltungen und Ergebnisse informiert
  • News: Finde alle Spielberichte übersichtlich zusammengefasst
  • Termine: Verpasse jetzt keinen Termin und kein Spiel der Staren mehr!
  • Spielpläne: Finde unter der Rubrik „Mannschaften“ den jeweiligen Spielplan sowie die aktuelle Tabelle deines Teams

 

 

https://itunes.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewSoftware?id=1282980814&mt=8

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.appack.project.tsvheiningen_Handball

 

 

 

Männer I gewinnen Testspiel und freuen sich auf bevorstehenden Sparkassen Cup

Mit einer starken Vorstellungen bezwangen unsere Männer I am Freitagabend den Viertligisten TSB Schwäbisch Gmünd mit 32:28.

Mit einer starken Vorstellungen bezwangen unsere Männer I am Freitagabend den Viertligisten TSB Schwäbisch Gmünd mit 32:28.

Nach der Mannschaftsvorstellung durch den stv. Abteilungsleiter Peter Weißer legte die Offensive der Staren gleich zu Beginn der Partie mächtig los. Allen voran Neuzugang Erik Rummel am Kreis bekam die TSB Abwehr nicht in den Griff.

Die Zuschauer erlebten in einem temporeichen Handballspiel einen deutlichen 32:28 Sieg der Staren. Am kommenden Sonntag ab 10:00 Uhr kämpfen unsere Jungs dann um den Turniersieg beim heimischen Sparkassen Cup in der Voralbhalle.

 

Hier geht`s zum Spielplan:   Sparkassen-Cup 2017 Spielplan Herren

 

Starenneuzugang Erik Rummel (Nr. 19)  am Kreis mit einer starken Vorstellung.

 

 

D-Jugend weiblich erreicht die Bezirksliga

Ein Sieg und eine Niederlage

Ein Sieg und eine Niederlage

 

TSV Heiningen – SG LTG   7 : 5

Dieses Spiel war sehr temporeich und die Heininger Staren gewannen verdient ihr erstes Qualifikationsspiel.

 

TSV Heiningen – HG Aalen-Wasseralfingen   10 : 15

Bei der HG Aalen-Wasseralfingen taten sich unsere Mädels etwas schwerer. An Kampfgeist fehlte es nicht, jedoch war die HG auf weiten Strecken überlegener. Am Ende verloren die Staren dieses Qualifikationsspiel.

 

Später am Abend wurden dann die Ergebnisse aller Qualifikationsspiele zusammengetragen. Das Ergebnis: In der kommenden Runde spielen unsere Mädeln nun in der höheren Bezirksliga. Wir sind stolz und freuen uns auf eine interessante und erfolgreiche Runde.

 

Es spielten für den TSV: Leonie Matuszcyk und Sofie Strauß ( Tor ),

Helen Seyfang, Sophie-Marie Bischoff, Leonie Schrapp, Paula Urban, Miriam Steinbach, Nadine Wahl, Lina Sbrzesny, Emely Hehle, Paola Feldhues, Lilly Oechsle und Vanessa Hadyk

Trainerteam: Andrea und Jana Sbrzesny, Regina Matuszcyk

 

D-männlich qualifiziert sich ungeschlagen für Bezirksliga

Drei Siege in der Quali

Drei Siege in der Quali

TSV Heiningen – Schwäbisch Gmünd   23:6

TSV Heiningen – Wangen-Börtlingen     8:7

TSV Heiningen – Frisch Auf Göppingen 2   24:11

Die D-männlich des TSV Heiningen startete am Sonntag zur Bezirksliga-Qualifikation in der Forstberghalle in Wangen. Zunächst traf man auf das Team aus Schwäbisch Gmünd. Die Heininger dominierten von Beginn an die Partie und setzten sich Tor um Tor ab. Am Ende siegte man klar mit 23:6.

Gleich im Anschluss warteten die Hausherren aus Wangen-Börtlingen. Die Staren begannen konzentriert und lagen nach 15 Minuten mit 7:2 vorn. Leider konnte man im Anschluss einige gute Chancen nicht verwerten, so dass die Partie nochmals unnötig spannend wurde. Wangen glich kurz vor Ende sogar zum 7:7 aus, konnte den knappen Starensieg jedoch nicht mehr verhindern.

Zum Schluss ging es gegen die zweite Mannschaft von FA Göppingen. Hier agierten die Jungs etwas zu lässig in der Abwehr, so dass die Göppinger immer wieder zu einfachen Toren kamen. Dem Heininger Angriff hatte der Gegner allerdings nicht viel entgegenzusetzen. Die Jungs spielten schnell nach vorn und erzielten zahlreiche sehenswerte Treffer. Mit 24:11 wurde schließlich auch das letzte Spiel gewonnen.

Mit einer überwiegend guten Leistung und einem geschlossenen mannschaftlichen Auftreten hat sich die Heininger Dm damit ungeschlagen für die Bezirksliga in der kommenden Saison qualifiziert.

Klasse Jungs!

Gespielt haben:

Elia Steuernagel (Tor), Kiran Trautz (Tor), Christoph Traub (3), Manuel Schröder (7), Finn Kohnle (11),  Louis Rummel (11),Philipp Hildenbrand (3), Leonard Mauritz (10), Joshua Schelian (4), Luca Oberndorfer, Max Frey (6)