+++ Sparkassencup 2019 +++

hier geht`s zum Spielplan und dem Turnierbegleitheft…!

HVW - Pokal Frauen
SG Schorndorf : TSV Heiningen

SG
0 : 0
TSV

HVW Pokal - Männer
TSV Denkendorf : TSV Heiningen

TSV D.
0 : 0
TSV H.
htimage0

Teams

htimage1

Ansprechpartner

htimage2

Trainingszeiten

htimage3

Galerie

htimage4

Jugendarbeit- YOUNGSTARS

htimage5

Sponsoren & Partner

htimage6

Starencup

htimage7

Sparkassen-Cup

htimage8

Styleguide & Fanshop

Willkommen bei der Handball-Abteilung!

Wir begrüßen Sie auf der neuen Homepage des TSV Heiningen.

News

16. Sparkassen-Cup – lfd. die Ergebnisse vom Cup

  Männerturnier Ergebnisse Gruppe A Gruppe B TSV Heiningen (WL Süd) SG Lauterstein (WL Süd) TV Bittenfeld 2  (BWOL) SG Leonberg/Eltingen (WL Nord) HC Oppenweiler/Backnang 2 (WL Nord) SKV Unterensingen (WL Süd) TSV Alfdorf/Lorch (WL Nord) TSV Schmiden (WL Nord)     10:00 TSV Heiningen : TSV Alfdorf/Lorch 8 : 11 10:35 TV Bittenfeld 2 […]

 

Männerturnier Ergebnisse
Gruppe A Gruppe B
TSV Heiningen (WL Süd) SG Lauterstein (WL Süd)
TV Bittenfeld 2  (BWOL) SG Leonberg/Eltingen (WL Nord)
HC Oppenweiler/Backnang 2 (WL Nord) SKV Unterensingen (WL Süd)
TSV Alfdorf/Lorch (WL Nord) TSV Schmiden (WL Nord)
 

 

10:00 TSV Heiningen : TSV Alfdorf/Lorch 8 : 11
10:35 TV Bittenfeld 2 : HC Oppenweiler/Backnang 2 15 : 15
11:10 SG Lauterstein : TSV Schmiden 14 : 13
11:45 SKV Unterensingen : SG Leonberg/Eltingen 7 : 8
12:20 HC Oppenweiler/Backnang 2 : TSV Heiningen 13 : 16
12:55 TSV Alfdorf/Lorch : TV Bittenfeld 2 10 : 13
13:30 SKV Unterensingen : SG Lauterstein 13 : 17
14:05 SG Leonberg/Eltingen : TSV Schmiden 14 : 10
14:40 TSV Heiningen : TV Bittenfeld 2 15 : 13
15:15 TSV Alfdorf/Lorch : HC Oppenweiler/Backnang 2 15 : 14
15:50 SG Lauterstein : SG Leonberg/Eltingen 14 : 14
16:25 TSV Schmiden : SKV Unterensingen :
17:00 Platz 3: TSV Heiningen : SV Leonberg/Eltingen :
17:30 Finale: TSV Alfdorf/Lorch : SG Lauterstein :

 

 

Frauenturnier Ergebnisse
Gruppe A Gruppe B
TSV Heiningen (BWOL) HSG Leinfelden/Echterdingen (BWOL)
SG Hofen/Hüttlingen (WL Süd) Frisch Auf Göppingen 2 (BWOL)
SF Schwaikheim (WL Nord) TSV Heiningen 2 (BL)
11:00 TSV Heiningen : SG Hofen/Hüttlingen 14 : 13
11:40 Frisch Auf Göppingen 2 : TSV Heiningen 2 16 : 9
12:20 SF Schwaikheim : TSV Heiningen 9 : 8
13:00 HSG Leinfelden/Echterdingen : Frisch Auf Göppingen 2 10 : 16
13:40 SG Hofen/Hüttlingen : SF Schwaikheim 13 : 16
14:20 TSV Heiningen 2 : HSG Leinfelden/Echterdingen 6 : 13
15:10 HF 1: Frisch Auf Göpp. : TSV Heiningen 12 : 10
15:50 HF 2: SF Schwaikheim : HSG Leinfelden/Echterdingen 14 : 13
16:30 Platz 5: SG Hofen/Hüttl. : TSV Heiningen 2 13 : 12
17:10 Platz 3: TSV Heiningen 1 : HSG Leinfelden/Echterdingen 13 : 12
17:50 Finale:  Frisch Auf Göpp. : SF Schwaikheim 13 : 9

 

Sparkassen-Cup- Frauenturnier mit neuem Modus

Das Frauenturnier des Sparkassen-Cups, das der TSV Heiningen am kommenden Samstag den 24.8. ab 11 00 Uhr in der Voralbhalle  veranstaltet, garantiert wieder hochinteressante Spiele und durch einen neuen Modus vielleicht sogar noch mehr Spannung. Das belegt schon die Tatsache, dass mit  der HSG  Leinfelden-Echterdingen der aktuelle württembergische Pokalsieger nach Heiningen kommt. Mit der HSG […]

Das Frauenturnier des Sparkassen-Cups, das der TSV Heiningen am kommenden Samstag den 24.8. ab 11 00 Uhr in der Voralbhalle  veranstaltet, garantiert wieder hochinteressante Spiele und durch einen neuen Modus vielleicht sogar noch mehr Spannung.

Das belegt schon die Tatsache, dass mit  der HSG  Leinfelden-Echterdingen der aktuelle württembergische Pokalsieger nach Heiningen kommt. Mit der HSG lieferten sich die Bonitas vom TSV Heiningen immer spannende Begegnungen auf Augenhöhe und mit Platz vier in der BWOL- Abschlußtabelle rangierten die Filderhandballerinnen  als Aufsteiger noch einen Platz vor den Heiningerinnen. Genauso intensive Spiele lieferte man sich mit der Bundesligareserve von Frisch Auf Göppingen.  Ebenfalls als Aufsteiger spielte Frisch Auf eine solide Saison ohne große Abstiegssorgen und die vielen jungen Talente sorgten immer wieder für Überraschungen. Letzte Saison noch von vielen Verletzungen gebeutelt haben die Göppingerinnen für diese Saison einen großen Kader und damit natürlich auch den Blick auf die oberen Tabellenregionen gerichtet. Beide Teams gelten als die Favoriten in Gruppe B und treffen noch auf Heiningen 2, die dankenswerterweise kurzfristig einspringen. Sicher interessant wie sich die teilweise noch sehr jungen Spielerinnen im Vergleich mit den klassenhöheren Mannschaften positionieren können. Unabhängig davon sind es sicher wertvolle Erfahrungen die gewonnen werden können.

In Gruppe A  treffen sich neben Gastgeber Heiningen 1 mit SF Schwaikheim und Titelverteidiger SG Hofen/Hüttlingen zwei Württembergligisten, die aber beim Sparkassen-Cup schon oft bewiesen haben, dass sie sehr spielstark sind und zumindest im Turniermodus in jedem Spiel für einen Sieg gut sein werden und sicher wieder stark auftrumpfen können. Die Bonitas haben in der ersten Vorbereitungsphase trotz einiger Personalsorgen sehr respektable Ergebnisse erzielt und das eigene Turnier stellt traditionell den Startschuss für die Einspielphase zwei Wochen vor Rundenbeginn dar.

Sehenswert werden sicher auch die neueingeführten Halbfinals , die ab 15 00 Uhr garantiert  für  Spannung sorgen werden und welche Teams schließlich im Endspiel ab 17 45 Uhr die Geld und Sachpreise mit nach Hause nehmen werden.

Hier geht´s zur Seite vom Sparkassen-Cup,

Sparkassen-Cup – Männerturnier – Spitzenhandball in Heiningen

Am kommenden Wochenende findet die 16. Auflage des Sparkassen-Cup´s in der Heininger Voralbhalle statt. Am Sonntag geht es dann um 10 Uhr mit dem Männerturnier los. Hier präsentieren sich die Staren erstmals unter dem neuen Trainer Mike Wolz. Das hochbesetzte Teilnehmerfeld bietet einige der stärksten Teams des Landkreises auf. Neben dem Ausrichter und Württembergligisten TSV […]

Am kommenden Wochenende findet die 16. Auflage des Sparkassen-Cup´s in der Heininger Voralbhalle statt.

Am Sonntag geht es dann um 10 Uhr mit dem Männerturnier los. Hier präsentieren sich die Staren erstmals unter dem neuen Trainer Mike Wolz. Das hochbesetzte Teilnehmerfeld bietet einige der stärksten Teams des Landkreises auf. Neben dem Ausrichter und Württembergligisten TSV Heiningen wird die  stark einzuschätzenden  Reserve Mannschaft des TV Bittenfeld 2 zu Gast sein.
Außerdem werden die Ligakonkurrenten SKV Unterensingen und die SG Lauterstein mit ihrem neuen Trainer Hagen Gunzenhauser Ihre Visitenkarte  in der Voralbhalle abgeben. Mit den Teams aus Schmiden, Leonberg/Eltingen und Oppenweiler/Backnang 2 haben wir drei Mannschaften das erste mal zu Gast in der Voralbhalle. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld durch den TSV Alfdorf/Lorch (WL-Nord) um den 61-fachen Ex Nationalspieler Adrian Pfahl, die seit Rundenbeginn vom ehemaligen Frisch Auf Spieler Almir Mekic als Trainer betreut wird.

Das Turnier wird in jeweils zwei Vierergruppen gespielt, der Gruppensieger spielt im Finale, die Gruppenzweiten spielen das Spiel um Platz drei aus, gespielt wird jeweils 1 x 25 Minuten.

In der Gruppe A kämpfen der Gastgeber Heiningen, TV Bittenfeld 2, HC Oppenweiler/Backnang 2 und die HSG Alfdorf/Lorch um den Gruppensieg. In der anderen Gruppe werden die SG Lauterstein der SKV Unterensingen, der TSV Schmiden und die SG Leonberg/Eltingen
den Finalisten ermitteln.

Das Turnier, eine Woche vor dem Pflichtspielstart, stellt für alle Mannschaften eine gute Standortbestimmung dar.

Für die Staren, um Trainer Mike Wolz, wird es spannend sein zu sehen wie eingespielt sich die Mannschaft schon präsentieren kann. Um 10:00 Uhr findet das erste Spiel zwischen dem Gastgeber und der HSG Alfdorf/Lorch statt. Die weiteren Spiele der Staren sind um 12:20 Uhr (Oppenweiler 2) und um 14:40 Uhr (Bittenfeld 2).

Der gesamte Turnierablauf ist auf der Seite vom Sparkassen-Cup.

Die Mannschaften freuen sich über jeden Handballinteressierten der jetzt schon Lust auf die neue Saison verspürt.

 

Dauerkartenvorverkauf hat begonnen!

In Kürze startet der TSV Heiningen – Handball wieder in die neue Saison und schon am Samstag, den 7. September findet der erste Doppelspieltag in der Heininger Voralbhalle statt. Hierbei haben die Bonitas mit dem Drittligaabsteiger des TSV Birkenau sowie das TEAM Staren gegen die HSG Langenau/Elchingen gleich zwei dicke Brocken zum Rundenbeginn. Ab sofort […]

In Kürze startet der TSV Heiningen – Handball wieder in die neue Saison und schon am Samstag, den 7. September findet der erste Doppelspieltag in der Heininger Voralbhalle statt. Hierbei haben die Bonitas mit dem Drittligaabsteiger des TSV Birkenau sowie das TEAM Staren gegen die HSG Langenau/Elchingen gleich zwei dicke Brocken zum Rundenbeginn.

Ab sofort können bei Christel Ziegelin unter der Nummer 07161/42592 Dauerkarten für die kommende Saison erworben werden.
Die Preise sind wie folgt:
Dauerkarte Männer 1: (14 Heimspiele)
90€ Erwachsene
70€ Ermäßigt
Dauerkarte Frauen 1: (13 Heimspiele)
80€ Erwachsene
60€ Ermäßigt
Kombidauerkarte Männer 1 und Frauen 1:
160€ Erwachsene
120€ Ermäßigt

Die Dauerkarten sind übertragbar.

16. Sparkassencup 2019 – die Spielpläne sind online!

Am kommenden Wochenende heißt es: „Spitzenhandball in Heiningen“! Die handballfreie Zeit ist vorbei, es fliegen wieder die Handbälle durch die Heininger Voralbhalle. Die Starenfans erwartet auch in dieses Jahr ein erneut starkes Teilnehmerfeld!!! 24. August 2019 – Frauenturnier – Beginn 11:00 Uhr TSV Heiningen · SF Schwaikheim · HSG Leinfelden/Echterdingen FA Göppingen · SG Hofen/Hüttlingen […]

Am kommenden Wochenende heißt es: „Spitzenhandball in Heiningen“!

Die handballfreie Zeit ist vorbei, es fliegen wieder die Handbälle durch die Heininger Voralbhalle. Die Starenfans erwartet auch in dieses Jahr ein erneut starkes Teilnehmerfeld!!!

24. August 2019 – Frauenturnier – Beginn 11:00 Uhr

TSV Heiningen · SF Schwaikheim · HSG Leinfelden/Echterdingen

FA Göppingen · SG Hofen/Hüttlingen · TSV Heiningen II

25. August 2019 – Männerturnier – Beginn 10:00 Uhr

TSV Heiningen · SKV Unterensingen · SV Leonberg/Eltingen

SG Lauterstein · HC Oppenweiler/Backnang II · TSV Schmiden

TSV Alfdorf/Lorch · TV Bittenfeld II

 

hier geht`s zum Spielplan!