Frauen 1
TSV Heiningen vs. HSG Leinfelden/Echterdingen

TSV
0 : 0
HSG

Männer 1
TSV Heiningen vs. SG Herbrechtingen/Bolheim

TSV
0 : 0
SG
htimage0

Teams

htimage1

Ansprechpartner

htimage2

Trainingszeiten

htimage3

Galerie

htimage4

Termine

htimage5

Sponsoren & Partner

htimage6

Jugendarbeit- Young Star`s

htimage7

Starencup

htimage8

Sparkassen-Cup

Willkommen bei der Handball-Abteilung!

Wir begrüßen Sie auf der neuen Homepage des TSV Heiningen.

News

F1: Bilder zum Spiel der Bonitas zwischenzeitlich online

Die Bilder zum Spiel der „Bonitas“ gegen den VfL Waiblingen 2 sind zwichenzeitlich online.   Hier geht´s zur Galerie:

Die Bilder zum Spiel der „Bonitas“ gegen den VfL Waiblingen 2 sind zwichenzeitlich online.

 

Hier geht´s zur Galerie:

FM/ EM: Heininger F- und E- Jugend beim Faschingsferien Trainings- Camp

Die Saison 2018 / 2019 wurde für die E- Jugend männlich mit 12 Siegen aus 12 Spielen bereits mehr als erfolgreich abgeschlossen. Grund genug für die Handballabteilung des TSV Heiningen sich für die Jungs etwas einfallen zu lassen! Für die Kids, welche sich nicht in den Skiurlaub verabschiedeten, wurde ein Faschings- Ferien- Camp organisiert. Hierbei […]

Die Saison 2018 / 2019 wurde für die E- Jugend männlich mit 12 Siegen aus 12 Spielen bereits mehr als erfolgreich abgeschlossen. Grund genug für die Handballabteilung des TSV Heiningen sich für die Jungs etwas einfallen zu lassen!

Für die Kids, welche sich nicht in den Skiurlaub verabschiedeten, wurde ein Faschings- Ferien- Camp organisiert.

Hierbei konnten sich die Nachwuchshandballer in der neuen Technoterm Halle in Eschenbach so richtig austoben. Begonnen wurde am Donnerstagvormittag. Nach einigen spaßigen Aufwärmspielen und einem ausgiebigen Kick, wurde noch kräftig auf das Tor geballert!

Nach dem gemeinsamen Mittagessen, waren alle für Ihr Lieblingsspiel „Burgenball“ gestärkt. Es ist immer wieder ein Highlight den Kindern hierbei zuzuschauen.

Bei der anschließenden Trainingseinheit wurde dann verstärkt Wert auf das Umschaltspiel gelegt, was die YoungStars hervorragend machten. Das Camp wurde mit einem Handball – Abschlussspiel gekrönt, bei dem es viele strahlende aber auch langsam müde Kindergesichter gab.

Alle Organisatoren waren sich einig, die Veranstaltung schreit unbedingt nach ein Wiederholung – bis zu den nächsten Ferien ist es ja nicht mehr allzu lange! Ein riesen Dank an die Organisatoren, die Trainer und unseren Hilfscoach Nils!

Die Bilder zum Event findet Ihr in der Galerie auf unserer Homepage oder der TSV Handball App.

F1: Doppelspieltag – TSV Heiningen vs. VfL Waiblingen II

Nach der Niederlage gegen die SG Heidelsheim/Helmsheim gab es im Heininger Lager den einen oder anderen Klärungsbedarf. Nichts dramatisches – die Mannschaft liegt weit über Soll und befindet sich immer noch auf einem vorderen Tabellenrang – aber ganze 14 erzielte Tore werfen dann doch Fragen nach den Ursachen auf. Eine dieser Ursachen konnte schnell benannt […]
Nach der Niederlage gegen die SG Heidelsheim/Helmsheim gab es im Heininger Lager den einen oder anderen Klärungsbedarf.
Nichts dramatisches – die Mannschaft liegt weit über Soll und befindet sich immer noch auf einem vorderen Tabellenrang – aber ganze 14 erzielte Tore werfen dann doch Fragen nach den Ursachen auf.
Eine dieser Ursachen konnte schnell benannt und gelöst werden: der Krankenstand. Die Erkältungswelle scheint abgeklungen und die einwöchige Spielpause konnte zru Regeneration genutzt werden.
Denn mit der Zweitliga-Reserve des VfL Waiblingen gastiert ein unangenehmer Gegner in der Voralbhalle. Die Gäste aus dem Remstal sind zwar Tabellenschlusslicht, dürfen aber auf keinem Fall unterschätzt werden. Das war schon im Hinspiel zu sehen. Dort konnte der TSV zwar mit einem 22:23 beide Punkte mit nach Hause nehmen, tat sich aber doch über weite Strecken des Spiels schwer.
Man ist also auf Heininger Seite vorgewarnt und geht daher entsprechend vorbereitet in diese Partie.

DKMS – Registrierung

Im Zuge des Doppelspieltages findet an unter dem Motto „Mit Hand und Ball gegen Krebs!“ die Registrierungsaktion der Heininger Handballer zusammen mit der DKMS statt.

Alle 15 Minuten erhält in Deutschland ein Mensch die Diagnose Blutkrebs und jeder zehnte Betroffene sucht vergeblich einen passenden Spender. Oft ist eine Stammzellspende die einzige Überlebenschance. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, beim Doppelspieltag am Samstag, den 9. März 2019, die große Registrierungsaktion vor und während des Spieltages in der Heininger Voralbhalle durchzuführen.

15:00 – 20:00 Uhr DKMS Typisierung

17:45 Uhr Bonitas (Frauen 1) vs.  VFL Waiblingen 2

20:00 Uhr TEAM Staren (Männer 1) vs.  TSV Wolfschlugen

Bitte unterstützen Sie uns bei dieser Aktion und freuen Sie sich auf einen interessanten und packenden Heimspieltag im Kreise unserer großen Handball-Familie in der Heininger Voralbhalle.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

M1: Spitzenspiel in Heiningen – Doppelspieltag & DKMS – Typisierung

Staren empfangen die Hexenbanner aus Wolfschlugen und somit spielt der Tabellenzweite gegen den Tabellendritten. In der Vorrunde standen die Gäste zu diesem Zeitpunkt ohne Punktverlust an der Tabellenspitze und die Staren konnten einen Punkt entführen. Nun haben beide Mannschaften zehn Minuspunkte und dürfen sich keinen Ausrutscher mehr erlauben, denn nur wer dieses Spiel gewinnt, schnuppert […]

Staren empfangen die Hexenbanner aus Wolfschlugen und somit spielt der Tabellenzweite gegen den Tabellendritten. In der Vorrunde standen die Gäste zu diesem Zeitpunkt ohne Punktverlust an der Tabellenspitze und die Staren konnten einen Punkt entführen. Nun haben beide Mannschaften zehn Minuspunkte und dürfen sich keinen Ausrutscher mehr erlauben, denn nur wer dieses Spiel gewinnt, schnuppert weiter an den Aufstiegsplätzen.

Wolfschlugen ist mit 10:2 Punkten deutlich besser in das Jahr 2019 gestartet als die Staren mit 4:6 Punkten, allerdings hatte die Heimmannschaft das deutlich schwerere Programm. Am Wochenende gilt es wieder über eine starke Defensive ins Spiel zukommen und mit Einsatzfreude und Willen zu überzeugen. Nach der heftigen Klatsche in Lauterstein ist die Mannschaft um wieder Gutmachung bemüht, so einen Raben schwarzen Tag hat man nur einmal. Die Staren hoffen auf zahlreiche Unterstützung der Fans.

DKMS – Registrierung

Im Zuge des Doppelspieltages findet an unter dem Motto „Mit Hand und Ball gegen Krebs!“ die Registrierungsaktion der Heininger Handballer zusammen mit der DKMS statt.

Alle 15 Minuten erhält in Deutschland ein Mensch die Diagnose Blutkrebs und jeder zehnte Betroffene sucht vergeblich einen passenden Spender. Oft ist eine Stammzellspende die einzige Überlebenschance. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, beim Doppelspieltag am Samstag, den 9. März 2019, die große Registrierungsaktion vor und während des Spieltages in der Heininger Voralbhalle durchzuführen.

15:00 – 20:00 Uhr DKMS Typisierung

17:45 Uhr Bonitas (Frauen 1) vs.  VFL Waiblingen 2

20:00 Uhr TEAM Staren (Männer 1) vs.  TSV Wolfschlugen

Bitte unterstützen Sie uns bei dieser Aktion und freuen Sie sich auf einen interessanten und packenden Heimspieltag im Kreise unserer großen Handball-Familie in der Heininger Voralbhalle.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 

Lust auf Handball? Dann komm im Training vorbei!

Seit der Handball Heim WM Anfang des Jahres verspüren wir einen deutlichen Zuwachs in unseren Reihen. Die Handballfamilie wächst stetig weiter und wir sind stolz darauf, auch in der kommenden Saison mit allen Jugendmannschaften und noch weiteren sechs aktiven Teams am Spielbetrieb teilnehmen zu können. Es ist schon eine Mammut Aufgabe, den Trainings- und Spielbetrieb […]

Seit der Handball Heim WM Anfang des Jahres verspüren wir einen deutlichen Zuwachs in unseren Reihen. Die Handballfamilie wächst stetig weiter und wir sind stolz darauf, auch in der kommenden Saison mit allen Jugendmannschaften und noch weiteren sechs aktiven Teams am Spielbetrieb teilnehmen zu können.

Es ist schon eine Mammut Aufgabe, den Trainings- und Spielbetrieb von 12 Jugendmannschaften mit fast 200 Kindern zu stemmen.

Ein riesen Dankeschön gilt daher den rund 30 ehrenamtlichen Jugendtrainern, den beiden Jugendkoordinatoren und vielen fleißigen Helfern wie auch der tollen Unterstützung der Eltern rund um das Spielfeld!

Wie jedes Jahr findet nun im April ein Wechsel der Altersklassen in den Handball- Jugenden statt. Wir wollen gerne auch noch weiteren Kindern die Möglichkeit bieten, ihren Teamgeist, die soziale Kompetenz, aber auch die motorischen und koordinativen Fähigkeiten beim Handballspiel weiter zu entwickeln.

Hast du Lust Handball zu spielen? Dann komm einfach bei uns im Training vorbei – eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach zu Trainingsbeginn beim Trainer melden. Im Abschnitt unten findest du die Trainingszeiten, deinem Alter entsprechend. Weitere Infos wie auch die Ansprechpartner/ Trainer findest du auf unserer Homepage unter „Ansprechpartner“.

 

Die Trainingszeiten/ -Orte im Überblick:

SuperMinis (Jhg. 2013/14) Do. 16:00 – 17:00 Uhr (TT E.)

Minis (Jhg. 2011/12) Do. 15:45 – 17:00 Uhr (VoHA)

E- männlich (Jhg. 2009/10) Mi. 15:30 – 17:00 (TT E.)

E- männlich (Jhg. 2009/10) Do. 17:00 – 18:30 (VoHA)

E- weiblich (Jhg. 2009/10) Fr. 15:30 – 17:00 (VoHA)

D- männlich (Jhg. 2007/08) Di. 17:00 – 18:30 Uhr (VoHA)

D- männlich (Jhg. 2007/08) Do. 17:00 – 18:30 Uhr (VoHA)

D- weiblich (Jhg. 2007/08) Di. 17:00 – 18:30 Uhr (VoHA)

D- weiblich (Jhg. 2007/08) Fr. 15:30 – 17:00 Uhr (VoHA)

VoHA – Voralbhalle Heiningen / TT E. – TechnoTherm Halle Eschenbach

In den Ferien findet kein Übungsbetrieb statt. Weitere Trainingszeiten und Infos rund um den Handballsport findet ihr auf unserer Homepage unter „Trainingszeiten“.