Das Freiwillige Soziale Jahr im Sport Ganz einfach riesig!


Du hast nach dem laufenden Schuljahr 2018/19 Deinen Schulabschluss in der Tasche, verfügst zu dem Zeitpunkt über einen Führerschein und ein Auto, liebst Sport und suchst das besondere?

Wie wäre es mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr im Sport?

Die Kooperation der Voralbvereine bietet ab Mitte August/Anfang September 2019 wieder drei Schulabsolvent/-innen die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport zu absolvieren. Dabei sind unsere Stellen so attraktiv, wie kaum eine andere: Denn unsere Freiwilligendienstleistenden sind nicht nur in unseren vier Vereinen aktiv, sondern im Rahmen der Ganztagsbetreuung auch an insgesamt vier Schulen im Voralbgebiet.

Fuß fassen im Berufsfeld

Dabei lernst du das Vereinsleben und das Berufsfeld Sport in der Praxis ebenso gut kennen wie das Leben und Arbeiten an einer Schule. Vergütet wird die Tätigkeit mit einem Taschengeld in Höhe von 300,00 Euro im Monat. Und: Wer unter solchen idealen Bedingungen ein Soziales Jahr absolviert, sammelt wichtige Lebenserfahrungen und gewinnt enorm an Persönlichkeit und Selbstbewusstsein.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann bewirb dich per E-Mail: info@tsv-heiningen.de

Fragen? Melde dich einfach bei uns oder schau vorbei!

Kontakt:

Kurzländstr. 5

73092 Heiningen

Telefon: 07161/43440

Deine vier Kooperationsvereine

TSV Heiningen (vertreten durch Hans Schäfer)

GSV Dürnau (vertreten durch Jürgen Gassenmayer)

TSV Bad Boll (vertreten durch Wolfgang Zinser)

TSV Eschenbach (vertreten durch Wilfried Eitle)