htimage0

Unsere Mannschaften

htimage1

Trainingszeiten

htimage2

Termine

htimage3

Fotogalerie

htimage4

Historie

htimage5

Links und Downloads

Willkommen bei der Tischtennisabteilung

News

Ergebnis der Vereinsmeisterschaft 2018

Ergebnis der Vereinsmeisterschaft 2018: Bei den diesjährigen Einzel-Vereinsmeisterschaften gab es wieder spannende Spiele und letztendlich setzte sich Favorit und letztjähriger Titelgewinner Daniel Butz durch.

Ergebnis der Vereinsmeisterschaft 2018:

Bei den diesjährigen Einzel-Vereinsmeisterschaften gab es wieder spannende Spiele und letztendlich setzte sich Favorit und letztjähriger Titelgewinner Daniel Butz durch.

13 Teilnehmer spielten um den Pokal im Modus Jeder-gegen-Jeden. Die TOP5-Platzierungen sehen wie folgt aus:

  1. Daniel Butz (12:0, 26:2)
  2. Bernd Müller (11:1, 33:8)
  3. Friedrich Affeldt (9:3, 30:12)
  4. Gerd Wagner (9:3, 27:16)
  5. Christian Schulz (7:5, 22:22)

Herzlichen Glückwunsch !

TTVWH on tour Heiningen

Die Themen Gesundheit und Fitness standen bei den Projekttagen der Ernst-Weichel-Grundschule in Heiningen auf dem Programm. Dies war für den TSV Heiningen die perfekte Gelegenheit in engeren Kontakt mit der Schule zu treten und die Idee einer Tischtennis-Schul-AG mit der Schule umzusetzen.

Die Themen Gesundheit und Fitness standen bei den Projekttagen der Ernst-Weichel-Grundschule in Heiningen auf dem Programm. Dies war für den TSV Heiningen die perfekte Gelegenheit in engeren Kontakt mit der Schule zu treten und die Idee einer Tischtennis-Schul-AG mit der Schule umzusetzen.

-> Ausführlicher Bericht

Ergebnis der Vereinsmeisterschaft 2018 im Doppel:

Mit Rekordbeteiligung von 12 Doppeln fand die diesjährige interne Doppel-Meisterschaft statt. Durch den bewährten Auslosungs-Modus kam es wie immer zu sehr interessanten Konstellationen und guten Spielen.

Mit Rekordbeteiligung von 12 Doppeln fand die diesjährige interne Doppel-Meisterschaft statt. Durch den bewährten Auslosungs-Modus kam es wie immer zu sehr interessanten Konstellationen und guten Spielen.

In einem spannenden Turnier setzten sich dann am Ende die Favoriten Daniel Butz und (Titelverteidiger) Christian Schulz. durch. Bernd Müller und Gerd Wagner konnten durch eine sehr gute Tagesform lange Zeit mithalten und schließlich die Silber-Medaille ergattern.

Die TOP5-Platzierungen sehen wie folgt aus:

  1. Daniel Butz / Christian Schulz (9:2, 31:11)
  2. Bernd Müller / Gerd Wagner (8:3, 29:17)
  3. Kai Großmann / Albrecht Kuhn (8:3, 27:19)
  4. Jochen Schönfeld / Eberhard Schweikert (7:4, 25:18)
  5. Tim Kenner / Mike Friede (7:4, 24:21)

Herzlichen Glückwunsch !