14. Heininger Drei-Königs-Lauf

Das Orga-Team vom TSV Heiningen 1892 e.V. bedankt sich ganz herzlich bei Euch für die Teilnahme am
14. Heininger Drei-Königs-Lauf
Das Wetter war ja am Sonntag nicht sooooo gut, aber samstags sah es noch schlechter aus und ich denke wir hatten viel Glück.
Die Strecke war größten Teils frei und die schneebedeckten Wege waren vielleicht anstrengend, aber nicht gefährlich rutschig. Da wir ja alle vermutlich das ganze Jahr laufen, können wir sehr wohl abschätzen was uns im Winter schlimmstenfalls erwartet !
Zur Sicherheit waren „Fachkräfte“ vom DRK, Ortsgruppe Heiningen da. Doch die hatten zum Glück nichts zu tun.
Für das Orga-Team war es ein anstrengender und erlebnisreicher Tag, doch die guten Gespräche mit Euch und auch die lobenden Worte während der Veranstaltung und in den nachfolgenden E-Mails lassen uns die Mühen und Anstrengungen schnell vergessen und motivieren uns für 2020 !  Ich geb´s gerne an alle weiter.
Vielen Dank
Vielen Dank auch an alle Helferinnen und Helfer für ihre Unterstützung und Engagement, was ja in der heutigen Zeit und zudem an einem Feiertag während den Ferien nicht selbstverständlich ist.
Verbesserungsvorschläge und Kritik haben uns auch erreicht. Diese nehmen wir ernst und werden ggf. Maßnahmen und Verbesserungen erarbeiten. Wir wollen besser werden, hoffen aber auf Euer Verständnis, denn wir sind alle keine Profis, organisieren so ein Event neben Familie und Beruf und arbeiten ehrenamtlich in unserer Freizeit im TSV-Heiningen.

Wir hoffen, es hat Euch in Heiningen gefallen und wir würden uns freuen, Euch im Januar 2020 wieder hier begrüßen zu können.

Die Ergebnislisten

Vielen Dank für eure zahlreiche Teilnahme!

Gesamtergebnis Hauptlauf 10,4 km

Plätze 1-3 Damen

  1. Platz: Hofele, Annalena (43:02)
  2. Platz: Lermer, Sandra (46:29)
  3. Platz: Gruber, Tanja (51:52)

Plätze 1-3 Herren

  1. Platz: Großkopf, Johannes (35:04)
  2. Platz: von Lippe, Maximilian (37:28)
  3. Platz: Bajrami, Arsim (38:37)

Zur Fotogalerie von Schwabenfoto